SEO 1×1

Informationen zu SEO und SEM in Verbindung mit der Suchmaschine Google.

Valentinstag bei Google AdWords

Jedes Jahr am 14. Februar ist Valentinstag. Häufige Suchanfragen beziehen sich allerdings nicht auf den Valentinstag, sondern den Valen-Dienstag. In wie weit wirkt sich dieser besondere Tag auf Google aus? Klar, Suchanfragen nach passenden Geschenken oder Präsenten steigen. Als Unternehmer kann man davon natürlich profitieren. Denn vor dem Valentinstag werden PC, Laptop und Smartphone immer häufiger zur ersten Anlaufstelle, wenn es darum geht, passende Geschenke für den oder die Liebsten zu finden oder sich inspirieren zu lassen. Ein kurzer Blick auf die häufigsten Suchbegriffe zum Thema Valentinstag hilft dabei, die Website des Unternehmens bestens darauf vorzubereiten und für die potentiellen Kunden sichtbar zu machen:

  • Wann ist Valentinstag? Nicht immer weiß jeder das genaue Datum eines besonderen Tages. Auch der Valentinstag ist nicht in jedermanns Terminkalender gespeichert. Daher ist es hilfreich, Tag und Datum genau anzugeben.
  • Was schenke ich zum Valentinstag? Potentielle Kunden, die im Internet nach Ideen suchen, werden fündig, wenn die Werbebotschaft eines Unternehmens genau zum richtigen Zeitpunkt eingeblendet wird. Das gibt ihnen dann auch oft einen Anlass, den Onlineshop zu besuchen und dort nach dem passenden Geschenk zu suchen.
  • Was bedeutet der Valentinstag? Etwas tiefgründiger, aber dennoch eine Antwort wert ist die Frage nach der Bedeutung des Valentinstages. Informationen über diesen Tag geben Antworten und nicht selten verbleibt der Besucher dann auf der Homepage und sieht sich nach passenden Geschenken um.
  • Was kann man am Valentinstag machen? Passend zur Zeit vor dem Valentinstag nimmt die Anzahl der Suchanfragen nach romantischen Aufenthalten zu. Das Unternehmen jetzt zum richtigen Zeitpunkt im Internet zu präsentieren bringt Erfolg in vielerlei Hinsicht.

Für die Angebote im Internet und das Marketing rund um den Valentinstag ist Werbung mit Google Adwords der richtige Weg. Damit die gewünschte Werbung auch freigegeben und veröffentlicht wird, ist es wichtig, auf die Vorgaben und Einschränkungen von Google zu achten. Denn die Suchmaschine führt eine sehr strenge Prüfung durch und gibt nur einwandfreie Display Werbemittel im Netzwerk frei. Eine Möglichkeit, um auf sich aufmerksam zu machen, ist die Bannerwerbung. In Kombination mit der Suchmaschinenwerbung und der Werbung mit Google AdWords wird der Valentinstag zum vollen Erfolg.

 

 

Kommentare sind deaktiviert.

Unser Projekt | Impressum