SEO 1×1

Informationen zu SEO und SEM in Verbindung mit der Suchmaschine Google.

Social Search gewinnt an Bedeutung

Die so genannte Social Search wird bei Google immer wichtiger. Wesentlicher Dreh- und Angelpunkt dabei ist selbstverständlich die Google-eigene Social Media Plattform Google Plus, die auch Verknüpfungen mit den Suchergebnissen in Google ermöglicht. Im Rahmen der Umstellung des Suchalgorithmus wird auch die Bedeutung für Nennungen auf Social-Media-Plattformen nun höher gewertet.

Mehrere Social Search Faktoren spielen dabei in der Zukunft eine immer größere Rolle für die Suchmaschinenoptimierung von Webseiten. Somit ist es einerseits wichtig, ob ein Unternehmen überhaupt auch eine Präsenz bei Social Media Plattformen wie Google Plus vertreten ist. Andererseits werden aber auch Klicks und Bewertungen für Seiten oder Meldungen eines Unternehmens auf Google Plus mit einbezogen.

Wer selbst auch privates Konto bei Google Plus hat, dem wird vielleicht auch bereits in den Suchergebnissen aufgefallen sein, dass einige Ergebnisse mit +1 Symbolen und den Fotos von Freunden versehen sind, mit denen man bei Google Plus vernetzt ist. Somit wird auch die Suche sozialer, da Internet-Inhalte, die von Freunden bereits positiv bewertet werden, auch in den Suchergebnissen besser dargestellt und angezeigt werden. Denn Google nimmt dabei an, dass positiv bewertete Inhalte auch für den Freundeskreis interessant sind.

Kommentare sind deaktiviert.

Unser Projekt | Impressum