SEO 1×1

Informationen zu SEO und SEM in Verbindung mit der Suchmaschine Google.

Google und Facebook beherrschen den mobilen Werbemarkt

Manchmal gehen die Dinge ganz schnell: Noch vor eineinhalb Jahren hatte Facebook seine Investoren vor den Gefahren der zunehmend mobilen Nutzung seines Dienstes gewarnt, und jetzt, gut ein Jahr nach Einführung von Werbung in Facebooks mobilen Angeboten, ist mobile Werbung der größte Wachstumstreiber des börsennotierten Unternehmens.

Geschätzte 15,8 Prozent der weltweiten Ausgaben für mobile Werbung werden in diesem Jahr auf die Konten von Facebook fließen, so eine Studie von eMarketer. Damit ist Facebook binnen wenig mehr als eines Jahres zum weltweit zweitgrößten Anbieter mobiler Werbung aufgestiegen. Nur Google verdient noch mehr Geld mit Werbung auf Smartphones und Tablets. Der Marktanteil des Suchmaschinengigants wird von eMarketer auf 53 Prozent geschätzt.

Die Grafik zeigt die Ausnahmestellung weniger großer Anbieter auf dem mobilen Werbemarkt. Fast 70 Prozent der weltweiten Ausgaben für mobile Onlinewerbung fließen auf die Konten von Google und Facebook.

Quelle: Statista

Kommentare sind deaktiviert.

Unser Projekt | Impressum