SEO 1×1

Informationen zu SEO und SEM in Verbindung mit der Suchmaschine Google.

Google News als zusätzlichen Kanal nutzen

Wenn es um Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing geht, dann finden die Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung häufig statt, um die regulären Suchergebnisse bei Google positiv zu beeinflussen. Die Suchmaschine Google bietet jedoch nicht nur die reguläre Websuche, sondern auch noch erweiterte Möglichkeiten zur Suche. Dazu zählt beispielsweise auch die News-Suche.

Bei der News-Suche scheinen ausschließlich News-Artikel in den Suchergebnissen auf. Dabei handelt es sich um brandaktuelle Berichte und Nachrichten, die in Online-Medien zu finden sind. Als Quellen nutzt Google hierbei lediglich Online-Medien, die als News-Seiten bezeichnet werden können und stets aktuelle Meldungen bringen, die als verlässlich angesehen werden können.

Für Unternehmen, vor allem für solche, die immer wieder auch Pressemitteilungen ausgeben, kann es sehr sinnvoll sein, auch in Google News genannt zu werden. Immerhin ergibt sich dadurch eine weitere Möglichkeit, mit dem Unternehmen bzw. auch mit der eigenen Webseite aufzuscheinen.

Um die eigene Webseite selbst als News-Plattform zu positionieren und neue Beiträge in Google News aufscheinen zu lassen, bedarf es einer eigenen Anmeldung für Google News. Google prüft anschließend, ob die Voraussetzungen für eine Aufnahme gegeben sind und schaltet die Webseite gegebenenfalls frei.

Google News bietet eine besonders gute Möglichkeit, um neue Interessenten oder Kunden zu gewinnen und über die eigenen Aktivitäten zu informieren. Der Vorteil bei Google News besteht darin, dass sich die Wettbewerbssituation mit anderen Suchergebnissen gänzlich anders darstellt als in der normalen Websuche. Denn hier werden ausschließlich aktuelle Nachrichten angezeigt.

Kommentare sind deaktiviert.

Unser Projekt | Impressum