SEO 1×1

Informationen zu SEO und SEM in Verbindung mit der Suchmaschine Google.

Google integriert Google+ Kommentare in Blogger

Und wieder verschmelzen zwei Sparten des Google-Imperiums ein wenig mehr miteinander. Der Suchmaschinenkonzern Google bietet seit Jahren mit dem Blogdienst-Blogger die Möglichkeit, kostenlos einen eigenen Blog einzurichten und sich durch Blogeinträge das eigene Publikum zu schaffen. Wie auch in anderen Blogsystemen üblich, findet sich in Blogger eine Kommentarfunktion, mit der Leser des Blogs mit ihren Kommentaren auf Einträge reagieren können.

Kommentare in einem Blog geben einerseits Aufschluss über die Leserschaft, lassen aber auch ein Stück weit Interaktion mit der Fangemeinde zu. Darüber hinaus ergeben sich nicht zuletzt durch Kommentare häufig auch Inputs für die nächsten Blogbeiträge. Doch dazu müssen sie vom Betreiber des Blogs auch gelesen und registriert werden, was sich auf sehr aktiven Blogs häufig schwierig gestaltet. Vielfach werden Themen auch auf Google+ kommentiert bzw. diskutiert.

Um es Bloggern einfacher zu machen, bietet Google nun die Möglichkeit an, die Kommentare zu bündeln und an einem Ort einsehbar zu machen. Kommentare auf Google+ werden automatisch auch unter dem dazugehörigen Blogbeitrag auf der Webseite gepostet.

Auch für die Leser wurde eine weitere Filtermöglichkeit geschaffen. Diese können entscheiden, ob sie die Kommentare aller Nutzer lesen möchten oder aber nur die Kommentare von Personen angezeigt erhalten wollen, die sich in ihren Kreisen bei Google+ befinden. Google geht davon aus, dass Inhalte damit gezielter geteilt werden und mehr Traffic auf die jeweiligen Blogseiten geleitet werden kann.

Kommentare sind deaktiviert.

Unser Projekt | Impressum