SEO 1×1

Informationen zu SEO und SEM in Verbindung mit der Suchmaschine Google.

Google ändert Design für die Websuche

Nach dem Motto, was gut funktioniert, kann noch verbessert werden, hat der Suchmaschinenriese Google angekündigt, das Design für die Google-Suche anpassen zu wollen. Durch das Design-Update soll die Suchseite übersichtlicher und klarer werden.

Die Navigationsleiste findet sich nun weiter oben und die Navigationspunkte sind nun horizontal anstatt vertikal angeordnet vorzufinden. Generell war es das Ziel der Designer von Google, mehr Raum zum Atmen zu schaffen. Die Navigationsleiste ist durch die Standortänderung außerdem besser zu erreichen und alles wirkt übersichtlicher.

Außerdem wurde der rechte Bereich, in dem Zusatzinformationen und Vorschaubilder dargestellt werden, überarbeitet. Fand man die Vorschauen bisher deutlich den Suchergebnissen untergeordnet dar, werden diese nun größer und prominenter dargestellt. Interessant ist hierbei, dass auch die Bildersuche tiefer in die normale Websuche integriert wurde. Denn bei einigen Suchanfragen kann es passieren, dass ähnliche Suchergebnisse, die für den Nutzer ebenfalls relevant sein könnten in der rechten Spalte mit Bildern hinterlegt werden.

Der Fokus wurde mit dem Redesign somit noch stärker auf die Suchergebnisse gelegt. Durch die neue Art des Suchens werden auch bei der Suchmaschinenoptimierung einzelne Faktoren nun wichtiger gereiht wie etwa das Vorhandensein von Bildern auf der Webseite. Zunächst ist das neue Design nur für Nordamerika verfügbar, soll aber demnächst auch in auf europäischen Computern zu sehen sein.

Kommentare sind deaktiviert.

Unser Projekt | Impressum