SEO 1×1

Informationen zu SEO und SEM in Verbindung mit der Suchmaschine Google.

Digitale Medien überflügeln deutsche Zeitungen

Presseinformation von Statista:

Die digitalen Medien der Axel Springer AG haben 2012 erstmals mehr zum Umsatz des Medien-Konzerns beigesteuert als dessen deutsche Zeitungen. Das Digital-Segment legte um 22 Prozent auf 1.174 Millionen zu. Dagegen schrumpften die Zeitungen hierzulande um 3,3 Prozent (1.126 Millionen Euro). Meedia merkt hierzu treffend an, dass der Wandel der Axel Springer AG vom Zeitungs- und Zeitschriftenverlag zum Digitalunternehmen in dieser Bilanz überdeutlich wird.

Link zur Presseinformation: http://de.statista.com/themen/1340/axel-springer/infografik/961/umsatz-axel-springer-ag-digitale-medien-und-deutsche-zeitungen/

Kommentare sind deaktiviert.

Unser Projekt | Impressum