SEO 1×1

Informationen zu SEO und SEM in Verbindung mit der Suchmaschine Google.

Bald € 7 Milliarden: Onlinewerbung weiter auf Wachstumskurs!

Schon heute fließt mit 23,5% rund ein Viertel der Werbeausgaben deutscher Unternehmen in den Bereich der Onlinewerbung. Die digitale Revolution scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein. Immer mehr Unternehmen nutzten die Vorteile, die ihnen Onlinemarketing bietet und setzen darauf, ihre Zielgruppe im Netz zu treffen. Einer aktuellen Analyse des BVDW (Bundesverband digitale Wirtschaft) ist damit zu rechnen, dass die Brutto-Investitionen für Onlinewerbung noch in diesem Jahr die Summe von € 7 Mrd. überschreiten dürften.

Während das Gros der Investitionen auf klassische Formen der Onlinewerbemöglichkeiten fällt wie etwa Banner und Einschaltungen in Onlinemedien, fällt auf, dass mit € 2,56 Mrd. ein beachtlicher Teil der Investitionen auch in den Bereich der Vermarktung von Keywords fließt. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Wachstum von 12% in diesem Segment, das zeigt, welchen Stellen wert Suchwörter in der Online-Medienlandschaft haben. Die Suchmaschinenoptimierung ist dabei Dreh- und Angelpunkt. Durch SEO-Maßnahmen lassen sich bestimmte Suchwörter, die mit Unternehmen, Produkten oder Dienstleistungen in direkter Verbindung stehen, in Suchmaschinen wie Google besser zu positionieren, um auf diese Weise einen deutlichen Anstieg bei den Besuchern, aber vor allem Kunden zu verzeichnen.

Speziell bei der Suchwortvermarktung spielen selbstverständlich auch Werbeprogramme, allen voran Google AdWords eine wesentliche Rolle. Der Vorteil der Onlinewerbung zeigt sich hier so deutlich wie kaum anderswo. Denn bezahlt wird nur, wenn auch Aufmerksamkeit für die Zielseite, also ein Klick auf die Webseite erfolgt ist. Hohe Pauschalpreise wie im Print-, Plakat- oder Rundfunkbereich, die mit hohen Streuverlusten verbunden sind, bleiben bei der Onlinewerbung somit weitgehend aus.

Kommentare sind deaktiviert.

Unser Projekt | Impressum