SEO 1×1

Informationen zu SEO und SEM in Verbindung mit der Suchmaschine Google.

Amazons Erfolg gibt AdWords Recht

Der Erfolg des Online-Händlers Amazon gibt dem Google-Werbeprogramm AdWords Recht. Denn einer neuen Auflistung zufolge ist Amazon in Deutschland der größte Werbekunde des Suchmaschinenkonzerns Google. Amazon investiert mehr als jedes andere Unternehmen in Deutschland in Google AdWords als Werbemittel.

Speziell für einen Online-Händler, der rein auf den Verkauf über das Internet setzt, ist es selbstverständlich nicht unüblich, auch seine Kunden im Internet zu werben. Google AdWords ist dabei ein optimales Mittel, um Neukunden zu gewinnen und auch bestehende Kunden neu zu aktivieren. Durch die vernetzten Möglichkeiten Googles und des Google-Werbenetzwerks ist Amazon sogar in der Lage, Kunden im Internet zu verfolgen und ihnen bestimmte Werbeinhalte mehrmals an unterschiedlichen Plätzen im Web zu präsentieren.

Amazon führt die Liste der Werbekunden in Deutschland, die auf Google AdWords setzen, unangefochten an. Dahinter folgen andere Händler bzw. Plattformen wie Otto oder Ebay. Auf Platz 4 der Liste liegt ask.com, das vomo Online-Shop Zalando auf dem fünften Platz verfolgt wird. Stark vertreten ist neben der Händlerbranche auch die Reisebranche, die ebenfalls urlaubsreife Kunden über Google AdWords lockt.

Der Erfolg der großen Internetmarken untermauert den Wert von Google AdWords. Geschätzt wird bei dem Werbeprogramm vor allem die Möglichkeit, die Kosten genau überblicken und steuern zu können und die Streuverluste äußerst gering zu halten. Hervorzuheben ist, dass AdWords nicht nur ein Werbetool für Großunternehmen ist, sondern ebenso auch von kleineren Unternehmen sofort umgesetzt werden kann.

Kommentare sind deaktiviert.

Unser Projekt | Impressum