SEO 1×1

Informationen zu SEO und SEM in Verbindung mit der Suchmaschine Google.

Amazon stärkster Online-Shop mit 4,8 Milliarden Euro Umsatz 2012

Heute veröffentlichen Statista und das EHI die neue (mittlerweile fünfte Ausgabe) der Studie „E-Commerce-Markt Deutschland“. Die Grafik zeigt die Top 10 der Onlineshops in Deutschland. Unangefochtener Platzhirsch ist weiterhin Amazon. Mit 4,8 Milliarden Euro Umsatz hierzulande ist Amazon die unangefochtene Nummer eins des Rankings. Mit weitem Abstand folgen Otto (1,7 Milliarden Euro) und Notebooksbilliger (485 Millionen Euro). Neu in den Top 10 ist mit 360 Millionen Euro Umsatz Tchibo, nicht mehr vertreten dagegen Apple. Die Statistik ist Teil der Studie „E-Commerce-Markt Deutschland“.

Die Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2012“ basiert auf einer Analyse der 1.000 größten Onlineshops, die das Kölner EHI Retail Institute gemeinsam mit dem Hamburger Statistikunternehmen Statista im Sommer/Herbst 2012 durchgeführt hat. Die Studie listet die Händler anhand der erwirtschafteten Online-Umsätze. Die Studie kann beim EHI für 980,- € bestellt werden.

Quelle: Statista

Kommentare sind deaktiviert.

Unser Projekt | Impressum