SEO 1×1

Informationen zu SEO und SEM in Verbindung mit der Suchmaschine Google.

Chat? Bot! - Chatbots zur Marketing-Automation einsetzen.
Chat? Bot! - Chatbots zur Marketing-Automation einsetzen.

5 Ideen für den sinnvollen Einsatz von Chatbots

ie Vorteile von Chatbots liegen klar auf der Hand. Unternehmen schaffen für ihre Kunden damit einen 24/7 Kundenservice und sparen gleichzeitig personelle Ressourcen. Dank immer besser werdender KI in Kombination mit ausgeklügelten Datenbanken liefern Chatbots heute tatsächlich Mehrwert für den Kunden. Marketing Automation findet in immer mehr Bereichen Einsatz:

Unterstützung bei Finanz- und Versicherungsverträgen  

Wenn es um Finanz- und Versicherungsprodukte geht, wissen nur wenige Kunden auswendig, was wirklich in ihren Verträgen steht und welche Klauseln wann gelten und wann nicht. Einige Versicherungsunternehmen und Banken haben diesen Umstand bereits erkannt und reagiert. In den Login-Bereichen finden sich bereits häufig Chatbots, die durch den Vertragsdschungel helfen.

So können nicht nur Schäden schnell und unkompliziert über den Chatbot gemeldet werden, sondern der Chatbot greift auch direkt auf die Policen der Versicherten zu und prüft, ob ein bestimmtes Risiko versichert ist. Zudem geben die Chatbots Auskunft dazu, wie sich der Sparplan in der Vergangenheit entwickelt hat. Nicht zuletzt bietet diese Form der Kundenkommunikation natürlich zahlreiche Möglichkeiten für Cross- und Upselling.

Hotelbuchung smooth gemacht

Auch wenn Hotelbuchungsformulare immer fortschrittlicher werden, ist es nicht die liebste Aufgabe von urlaubsreifen Menschen, ein Hotel auf freie Zimmer zum gewünschten Termin zu prüfen und mitunter auch noch Zusatzpackages verlässlich zu buchen. Viele Hotels stellen ihren Gästen daher einen Chatbot zur Seite, der durch das Angebot führt, auf Preis-Specials aufmerksam machen kann, schnell Auskunft gibt, zu welchen Zeiten der Pool geöffnet ist oder wann es Frühstück gibt. Die Gäste werden damit bereits bei der Buchung willkommen geheißen und erhalten einen besseren Eindruck von ihrer baldigen Unterkunft. Zudem ist es natürlich frei nach dem Motto „darf es sonst noch was sein“ ein probates Mittel um zusätzliche Leistungen anbieten zu können.

Vereinfachte Produktsuche und Lagerstand abfragen

Auch die Art und Weise, wie wir online einkaufen, verändert sich zunehmend durch Chatbots. Online Shops sind mit ihren Tausenden von Artikel nicht immer einfach zu durchforsten. Der Chatbot, der in Sekundenschelle Zugriff auf die gesamte Produktdatenbank hat, kann hingegen rasch das gesuchte Produkt finden, Lagerstände wiedergeben oder auch Reservierungen in der nächsten Filiale vornehmen. Vor allem im Werkzeugbereich, aber auch bei Gesundheitsprodukten ist Kunden oft im ersten Schritt noch gar nicht genau klar, welches Produkt ihren Bedarf befriedigen kann. Durch Eingabe der Problemstellung bzw. der jeweiligen Absicht ist der Chatbot in der Lage, Vorschläge für Produkte zu machen, die der Kunde benötigen könnte.

Beschleunigte Sendungsverfolgung und Bestellverlaufsprüfung

Nach dem Kauf ist vor dem Kauf. Auch nach erfolgter Bestellung wollen Kunden Informationen erhalten und sich gut aufgehoben fühlen. Anstatt jedoch den Kundenservice anzurufen oder im Kundenkonto den passenden Menüpunkt zu suchen, können Kunden auch einfach den Chatbot fragen, wo sich ihre Sendung aktuell befindet bzw. den Bearbeitungsstatus abfragen.

Produkt-Onboarding

Chatbot-Systeme sind häufig sehr stark auf die direkte Steigerung von Verkäufen ausgerichtet. Dabei wird häufig vernachlässigt, dass sie sich ideal eignen, um dem Kunden auch nach dem Kauf als Anlaufstelle bei Fragen zu dienen, was indirekt wieder zu Folgebestellungen führen kann. Ein besonders positives Bild erwecken Chatbots, die Auskunft darüber geben, wie Kunden ihr gerade erst gekauftes Produkt in Betrieb nehmen können, korrekt zusammenbauen oder aber auch dazu, welche versteckten Zusatzfunktionen enthalten sind. Damit bleibt oft ein langwieriges Lesen der Bedienungsanleitung erspart. Viele Bedienungsanleitungen bieten dabei bereits die ideale Schritt für Schritt-Anleitung, die man lediglich als Prozessbeschreibung einem Chatbot hinterlegen muß. Mit einer Anbindung an einen FAQ-Bereich erhält man so einen idealen Heimwerker-Aassistent, der nicht nur die Bauanleitung bereithält sondern auch gleich mit FAQs und Hilfeseiten unterstützt, wenn dann doch mal was nicht so ganz funktioniert. Das spart dann eventuell sogar den verärgerten Anruf bei einer Hotline.

Im Original veröffentlicht auf https://www.kim-weinand.de

Kommentare sind geschlossen.