SEO 1×1

Informationen zu SEO und SEM in Verbindung mit der Suchmaschine Google.

14 Prozent des Web-Traffics sind mobil

Dank der steigenden Verbreitung von Smartphones und Tablets ist die mobile Web-Nutzung in den letzten Jahren beständigen gewachsen. Entfielen 2010 weltweit nur drei Prozent aller Seitenaufrufe auf mobile Geräte, sind es mittlerweile 14 Prozent.

Auf den ersten Blick überraschend ist die besonders intensive Nutzung des mobilen Internets in Afrika (17 Prozent) und Asien (23 Prozent). Wahrscheinliche Ursache hierfür ist, dass die Festnetz-Infrastruktur, insbesondere die Versorgung mit Breitbandzugängen, in diesen Weltregionen oft schlecht ist.

Entsprechend ist der Anteil des mobilen Traffics in den entwickelten Ländern bislang weniger groß. So entfallen in Europa nur acht Prozent aller Seitenaufrufe auf Smartphones und andere mobile Geräte. In den USA sind es fast 13 Prozent.

Quelle: http://de.statista.com/themen/258/mobiles-internet/infografik/1092/anteil-mobiler-geraete-am-internet-traffic/

Kommentare sind deaktiviert.

Unser Projekt | Impressum